Tomorrowland 2017


Einer der weltweit größten Musikfestivals. Es ist eine jährliche Veranstaltung im Juli, in der Stadt Boom zwischen Antwerpen und Brüssel in Belgien. Aufgrund der großen Popularität, sind Tickets in wenigen Minuten ausverkauft, diesmal wird zum ersten Mal es an zwei Wochenenden in 2017 verlängert werden.

Tomorrowland ist ein seit 2005 jährlich stattfindendes Open-Air-Musikfestival der elektronischen Tanzmusik in der belgischen Stadt Boom, das vom Medienunternehmen ID&T veranstaltet wird. Es findet im Naherholungsgebiet De Schorre statt. Es zeichnet sich vor allem durch seine ausgefallene „Märchenland“-Gestaltung der Bühnen und des Geländes aus. Vorbild war das niederländische Open-Air-Festival Mystery Land, welches ebenfalls von ID&T ausgerichtet wird. Verglichen wird es des Weiteren mit dem seit 1992 auf der Krim veranstalteten Open-Air-Festival Kazantip. Die Ableger TomorrowWorld und Tomorrowland Brasil werden in den USA bzw. in Brasilien veranstaltet.


2017 wird das Festival, wie auch schon im Jahr 2014, an zwei Wochenenden (21.–23. und 28.–30 Juli 2017) unter dem Motto Amicorum Spectaculum stattfinden. Die ersten Bühnen wurden bereits bekannt, darunter von Future Sound of Egypt und A State Of Trance. Alle 360.000 Karten waren innerhalb einer Stunde ausverkauft.

#festival #feiern #Tomorrowland #2017 #Belgien #Musikfestival

Featured Posts
Recent Posts
Archive
Search By Tags
Noch keine Tags.
Follow Us
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square
  • Google+ Basic Square