Wenn man eine Auszeit braucht!

Jeder kennt das, man ist gestresst. Man hat Druck auf der Arbeit. Termine sind einzuhalten. Der Stapel in der Ablage wird immer größer. Der Chef sitzt einem im Nacken und verlangt immer mehr. Was bedeutet das? Man braucht eine Auszeit. Kann man die jedoch so einfach bekommen? Oftmals ist selbst das Nehmen von ein paar Tagen Urlaub nicht so einfach.


Wenn man eine Auszeit braucht, dann braucht man einen Chef wie Ben Congleton. Er ist CEO in dem Unternehmen, in dem Madalyn Parker arbeitet. Sie ist eine Web-Entwicklerin und auch sie brauchte eine Auszeit. Daraufhin sendete sie ihrem Chef und ihren Kollegen eine E-Mail. In dieser Mail erklärte sie ihre Situation und das sie zwei Tage Auszeit für ihre geistige Gesundheit braucht.


Was würde wohl Ihr Chef dazu sagen, wenn sie ihm eine solche Mail schicken und nicht auf der Arbeit erscheinen würde. Viele Chefs wären im ersten Moment verblüfft, doch dann steht eine harsche Reaktion ins Haus. Jeder kann schließlich behaupten, er hätte Stress und bräuchte eine Auszeit.


Ben Congleton hingegen schrieb eine persönliche Mail an Madalyn Parker. In dieser dankte er ihr für ihre Ehrlichkeit und wünschte ihr gute Besserung. Darauf angesprochen erklärte er, dass die geistige Gesundheit sehr wichtig sei und er nicht verstehen könne, warum andere Chefs keine Rücksicht darauf nähmen.


Hier muss man noch eine kleine Information einfügen. In den USA gibt es einen „Mental Health Day“. Dieser erlaubt es Arbeitnehmern, sich eine Auszeit von einem oder zwei Tagen zu nehmen. Es wird Zeit, dass auch deutsche Arbeitgeber diesem Vorbild folgen.


#Auszeit #Arbeit #Stress #Urlaub #Chef

Featured Posts
Recent Posts
Archive
Search By Tags
Noch keine Tags.
Follow Us
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square
  • Google+ Basic Square