Warum er die Lust am Sex verliert


Männer lieben Sex. Frau weiß das und wundert sich dann, wenn ihr Freund oder Mann plötzlich keinen Sex mehr will. Sofort wird eine andere Frau dahinter vermutet. Dabei liegt der Grund viel häufiger nicht in fremden Betten, sondern im eigenen Bett.


Männer wollen Abwechslung. Auch wenn sie eine Lieblingsstellung und eine Lieblingstechnik haben, wollen sie doch oft auch was Neues probieren. Das ewig gleiche törnt einfach auf die Dauer ab. Frau muss aber auch mitspielen u

nd Neues zulassen. Sie sollte ihm auch das Vertrauen geben, mit Neuem zu ihr zu kommen. Oftmals trauen sich Männer nämlich nicht, ihre Wünsche zu äußern. Sie haben Angst, ihre Freundin oder Frau damit zu verschrecken. Frau sollte ihm also neugierig und aufgeschlossen gegenübertreten.

Frau sollte selbstsicher auftreten. Frauen sind oftmals unsicher und sehen ihre Makel. Diese versucht sie dann, zu verstecken. Männer interessieren sich aber nicht für diese Makel. Wahrscheinlich sehen sie sie nicht einmal. Frau sollte lieber darauf schauen, welche Vorzüge sie hat und wo sie besonders hübsch ist und das dann betonen. Anstatt also im Dunkeln Sex zu haben, anstatt eingebildete Falten am Bauch oder im Gesicht zu verbergen, sollte sie selbstbewusst Brust und Hintern herausstrecken. Und sie sollte dann glücklich sein und es zeigen, wenn er sie sich schnappt.


Frau muss auch mal die Initiative ergreifen. So wie Frau sich ungeliebt und unattraktiv fühlt, wenn er nicht über sie herfällt, so fühlt auch er sich unattraktiv und ungeliebt, wenn er immer den Sex anfangen muss. Kurz, Frau sollte sich an ihn anschmiegen und mit Kuscheln den Sex einleiten oder noch besser, als sexhungriges Raubtier auf ihn losgehen. Ihm wird es gefallen.

#Beziehungen #Männer #Frauen #Sex #Liebe #Partnerschaft #Partner

Featured Posts
Recent Posts
Archive
Search By Tags
Noch keine Tags.
Follow Us
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square
  • Google+ Basic Square