Essstörungen dank eines attraktiven Partners

Jede Frau möchte ihn, den Traummann. Er ist groß, er ist stattlich, er ist stark und er wird begehrt. Ein Traummann zieht die Blicke an. Damit aber bedeutet er Konkurrenz. Frau reagiert darauf mit einer Diät, denn nur so kann sie mit ihren Konkurrentinnen mithalten.


Was hier so einfach beschrieben ist, ist an sich kein Problem. Es kann aber zu einem Problem werden. Das geschieht meistens dann, wenn er sehr viel hübscher ist als sie. Dann versucht sie nämlich, sich ganz besonders mit ihren Diäten anzustrengen. Nur so hat sie schließlich eine Chance, mit ihren Konkurrentinnen mitzuhalten. Diese sind immer um ihn herum und können auch sehen, wie attraktiv er ist.


Wenn sich aber besagte Frau mit einem Traumpartner so sehr in eine Diät kniet, dann besteht Gefahr. Eine Diät kann in einen Schlankheitswahn umfallen. Dann jedoch gibt es Essstörungen. Anstatt also einfach nur ein bisschen schöner zu sein, droht Bulimie.

Wie sieht es bei Männern aus? Sollte ein Mann eine sehr viel attraktivere Frau haben, ist er meistens einfach nur stolz. Er ist stolz auf seine Leistung, diese attraktive Frau abbekommen zu haben. Bringt ihn das in Gefahr für eine Essstörung?


Männer neigen von Haus aus weniger zu Essstörungen. Das hat den einfachen Grund darin, dass sie sich ohnehin kaum zu einer Diät motivieren lassen. Das gilt auch, wenn sie eine sehr viel hübschere Partnerin haben. Hier ist die Welt ein wenig ungerecht.


Bedeutet das jetzt, dass man keinen so attraktiven Partner haben sollte? Natürlich nicht. Man sollte sich den attraktivsten und besten Partner schnappen, den man kriegen kann. Nein, Scherz beiseite. Natürlich geht es um Liebe und man findet sich mit Gefühl Man sollte nur darauf achten, dass aus ein wenig Diät keine Bulimie wird, Mehr braucht es nicht.

#Frau #Mann #Partner #Attraktiv #Partnerschaft #Essstörung

Featured Posts
Recent Posts
Archive
Search By Tags
Noch keine Tags.
Follow Us
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square
  • Google+ Basic Square