Wie du dich besser anziehen kannst

Viele Frauen haben es jeden Morgen wieder schwer, den richtigen Look zu finden. Andere wiederum kommen immer mit einem hervorragenden Look. Wie schaffen sie das bloß? Sie befolgen einige simple Regeln, die auch du befolgen kannst.

Wenn du jeden Tag zur Arbeit gehst, hast du wahrscheinlich ein Standardoutfit parat. Das ist deine persönliche Uniform. Diese hilft es dir zwar, dich jeden Morgen schnell zurecht zu machen, doch sie ist eben auch ein wenig eintönig. Du kannst aber ruhig bei deiner Uniform bleiben. Du fügst nur jeden Tag etwas anderes hinzu. Du variierst sie mit einem neuen Schmuck oder einem anderen Paar Schuhe.

Wenn du dich für Schmuck entscheidest, solltest du immer nur ein Statement Accessoire tragen. Damit kommt dieses richtig zur Geltung. Ebenso unterstreicht es deine Erscheinung, ohne dass du überladen wirkst.

Willst du ein wenig mehr Abwechslung, dann kannst du immer noch deine Uniform anziehen. Du variierst sie aber nicht nur durch das Hinzufügen von Schmuck oder der Variation der Schuhe. Die nimmst einen Kernbestandteil und tauscht ihn aus. Das kann ein Rollkragenpulli sein oder eine neue Slim Jeans. Wage dich einfach langsam an neue Teile heran.

Wenn es dann richtig anders sein soll, dann fang einfach unten an. Zieh dir ein paar Schuhe an, dass dir so richtig gefällt. Jetzt baust du deinen Look Stück für Stück von den Schuhen ausgehend auf.

Am Ende kommt die Handtasche. Diese sollte dezent aber edel sein. Du brauchst keine kindische oder verspielte Handtasche. Die Aufmerksamkeit sollte auf dir liegen. Eine dezente Handtasche unterstreicht dich und raubt dir nicht das Rampenlicht.

Jeden Tag kannst du eine andere Variante probieren, ganz wie du gerade in Stimmung bist. Kombiniert mit dem richtigen Makeup bekommst du so ein Aussehen wie ein Modell.

#Fashion #Mode #Style #Modell #Outfit

Featured Posts
Recent Posts
Archive
Search By Tags
Noch keine Tags.
Follow Us
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square
  • Google+ Basic Square