Die typischen Leggingsfehler, die Ihr vermeiden solltet.

Leggings sind außergewöhnlich bequeme Hosen, die sich für die Freizeit, aber auch das Büro, eignen. Oftmals sind sie gar nicht so teuer, daher greift Frau hier gerne mal zu.

Das Problem ist nur, dass man damit auch nur allzu leicht etwas falsch machen kann. Dann wirkt die Leggings weder als stylish noch sonst irgendwie schön. Um dies zu vermeiden, kommen hier die schlimmsten, aber auch häufigsten Fehler, die man vermeiden sollte.

Das erste, was man vermeiden sollte, ist eine zu enge oder zu lange Leggings auszuwählen. Es liegt in der Natur der Sache, dass der Stoff einer Leggings dehnbar ist. Das macht es mitunter schwer, abzuschätzen, ob ein bestimmtes Paar wirklich die richtige Größe hat. Die Regel hierzu ist einfach. Der Stoff sollte an der Haut anliegen, aber nicht in die Haut einschneiden. Letzteres ist nicht nur unbequem, es lässt einen auch sehr schnell sehr schlecht aussehen. Ein anderes Problem sind zu lange Beine der Leggings. Die Hosenbeine sollten bündig am Knöchel abschließen und nicht gestaucht sein. Das macht nämlich kurze Beine. Wenn man partout keine Leggings mit passender Beinlänge findet, was besonders bei kleinen Frauen oft vorkommt, dann ist es besser, die Enden der Hosenbeine umzukrempeln.

Als zweites sollte man Leggins nicht mit zu kurzen Oberteilen kombinieren. Leggings bieten dem Hintern wenig halt. Hat man ein kurzes Oberteil an, wirkt das Hinterteil zu schnell einfach nur flach. Damit nicht genug, werfen Leggings im Schritt auch gern mal Falten. Das sieht dann ein wenig seltsam aus. Besonders, wenn die Leggings vielleicht ein wenig zu eng sind, zeichnet sich in diesem speziellen Bereich etwas ab, was die Trägerin lieber verbergen möchte. Hier eigenen sich besonders lange Blusen, ein Oversize-Pullover oder eine Jacke als Abhilfe.

Manch eine Frau möchte die Leggings nicht nur als Schlabberlook tragen, sondern sie in ein elegantes Ensemble einfügen. Vielleicht möchte man sie auch mal im Büro tragen. Hier muss man unbedingt darauf achten, gutes Material zu einem guten Preis zu kaufen. Besonders Wildleder ist hier zu empfehlen. Damit erreicht man jedoch sehr schnell die Preise einer normalen Hose.

Schuhe sind ein weiterer, gern genutzter Fehler. Die Leggings sorgt für eine schlanke Erscheinung. Diese jetzt mit Fellstiefeln zu kombinieren, sorgt für einen allzu großen Kontrast. Turnschuhe oder flache Schuhe sind ok, so man die Leggings in der Freizeit trägt. Will man sie jedoch als Teil eines eleganten Ensembles oder im Büro tragen, sollte man mit flachen Schuhen anfangen. Man kann über diese hinausgehen, indem man zu Pumps oder Overknee-Stiefeln greift.

#Leggins #Frauen #Job #Freizeit #Style #häufigstenFehler

Featured Posts
Recent Posts
Archive
Search By Tags
Noch keine Tags.
Follow Us
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square
  • Google+ Basic Square